Press Releas - Deutsche Binnenreederei AG

Neues Vorstandsmitglied bei der DBR

Berlin, 3. Juni 2014 - Tomasz Szpilman wurde zum Vorstand der DBR AG berufen und übernimmt nach Dr. Dorota Dziedzic die Aufgaben im Finanz- und Administrationsbereich.

Vorstandsstrukturen neu geordnet

Berlin, 05. Februar 2014 - Piotr Pawlowski ist am 04.02.2014 zum Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Binnenreederei AG (DBR) berufen worden. Piotr Pawlowski ist bereits seit August 2012 als Vorstand für Vertrieb und Betrieb zuständig. Der Vorstand besteht derzeit aus zwei Personen. Das zweite Vorstandsmitglied ist Dr. Dorota Dziedzic, die für die Bereiche Finanzen und Administration zuständig ist.

Weiterlesen...

DBR kündigt BDB-Mitgliedschaft

Berlin, 10. Dezember 2013 – Die Deutsche Binnenreederei (DBR) ist mit Beginn des neuen Jahres nicht mehr Mitglied des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB). 

Weiterlesen...

Neue Vorstandsmitglieder bei der DBR

Berlin, 8. August 2012: Der Aufsichtsrat der Deutschen Binnenreederei AG (DBR) hat Dr. Dorota Dziedzic (43) und Piotr Pawlowski (41) in den Vorstand berufen.

Pawlowski wird ab sofort die bisherigen Aufgaben von Stanislaw Wittkowski (73) übernehmen, der zuletzt die Position des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden innehatte. Wittkowski soll aufgrund seiner langjährigen Expertise weiterhin als Berater des Vorstands tätig sein. Piotr Pawlowski wird seine aktuelle Position als Handelsdirektor und Prokurist beim Mutterkonzern der DBR, OT Logistics (ehemals Odratrans Group), parallel weiter ausführen. Vor seiner Zeit bei OT Logistics war der ausgebildete Wirtschaftswissenschaftler (MBA) mit Schwerpunkt Seetransport unter anderem bei Vos Logistics als Operational Director und bei Apreo Logistics als Handels- und Flottendirektor tätig.

Weiterlesen...

Odratrans Group wird zu OT Logistics

Der Mutterkonzern der Deutschen Binnenreederei AG unterstreicht mit dem Rebranding seine erfolgreiche Wachstumsstrategie

Berlin, 14. Mai 2012: Unter neuem Namen unterwegs: Die polnische ODRATRANS Group wird in OT Logistics umbenannt. Damit soll die Positionierung als breit aufgestelltes Logistikunternehmen deutlicher als zuvor zum Ausdruck kommen. Die Aktionäre haben der Umfirmierung im Rahmen einer Hauptversammlung bereits mit großer Mehrheit zugestimmt. Bis zur zeitnahen endgültigen Bestätigung der Namensänderung durch das polnische Handelsregister firmiert der Konzern weiterhin unter ODRATRANS. „Entscheidend dafür war, dass die mit dem Namen ODRATRANS verbundene große Tradition des Unternehmens beim Rebranding im Kürzel OT weiterlebt. Das ist dem Vorstand außerordentlich wichtig”, betont Piotr Chajderowski, Vorstandsvorsitzender der ODRATRANS Group.

Weiterlesen...

Lech Walesa-Preis für DBR-Chef

Piotr Chajderowski, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Binnenreederei AG (DBR) und des polnischen Logistikkonzerns ODRATRANS S.A. erhält wichtige Auszeichnung. Der polnische Unternehmer in Doppelfunktion erhielt jetzt in Danzig bei der Preisverleihung „Die Adler des polnischen Business in Deutschland 2011“ den begehrten Preis in der Kategorie „Transport und Logistik“. Die Auszeichnung wurde erstmals verliehen und ehrt die besten polnischen in Deutschland tätigen Investoren und Unternehmer. Der Preis wurde von der Stiftung Lech-Walesa-Institut ins Leben gerufen.

Weiterlesen...

ZERTIFIKATE

 
 

OT Logistics in Europa

1

OT Logistics S.A.

Szczecin, Polen

2

Rentrans Cargo Sp. z o.o.

Szczecin, Polen

3

OT Logistics Sp. z o.o.

Wrocław, Polen

4

Rentrans International Spedition Sp. z o.o.

Katowice, Polen

5

Żegluga Bydgoska Sp. z o.o.

Bydgoszcz, Polen

6

Port Handlowy Świnoujście Sp. z o.o.

Świnoujście, Polen

7

RENTRANS EAST SP. Z O.O.

Przemyśl, Polen

8

I Fundusz Mistral S.A.

Warszawa, Polen

9

Deutsche Binnenreederei AG

Berlin, Deutschland

10

Deutsche Binnenreederei AG

Hamburg, Deutschland

11

Swipoltrans

Swisłocz, Weißrussland